Einträge von Beata Zwicknagl

, ,

Jetzt im Handel: Die zornigen Augen der Wahrheit

Es brodelt in der Stadt. Daran besteht für den Skribenten, der nach jahrzehntelanger Abwesenheit in seine alte Heimat zurückkehrt, kein Zweifel. Nichts Geringeres als das Ende der Welt schwebt wie das drohende Damoklesschwert über seinem Kopf und so begibt er sich auf Spurensuche in seiner eigenen Vergangenheit und jener der Weggefährten seiner Jugendtage. Unter dem […]

, ,

Bald im Handel: Esmeraldas Blick

»Der Glöckner von Notre-Dame« aus einem spannenden neuen Blickwinkel betrachtet – eine Verneigung vor Victor Hugo, bewegend und unterhaltsam. Der Brand der Kathedrale Notre-Dame hat Victor Hugos »Der Glöckner von Notre-Dame« wieder ins Bewusstsein gerückt und die Frage nach dem Schicksal der Protagonisten gestellt, die nun endlich spannend und unterhaltsam beantwortet wurde. Denn die schöne […]

, ,

Jetzt im Handel: Mord süß-sauer

21 kulinarische Kurzkrimis entführen nach Fernost und verbinden leckere asiatische Rezepte mit mörderischer Spannung. Vor exotischer Kulisse treiben unsere Krimi-Autorinnen und -Autoren zwischen Gong Bao Rindfleisch, Sambal Ikan Bilis und Chinesischem Mondkuchen den Pulsschlag nach oben. Die Rezepte stammen unter anderem aus Indien, China, Vietnam, Thailand & Japan – perfekte Schauplätze für deftiges Mordgeschehen. Schnallen […]

, ,

Bald im Handel: Herr der Drohnen

Herr der Drohnen – ein rasanter Drohnen-Thriller für spannende Herbstabende Simon hat aus seinem Hobby als Drohnenpilot einen einträglichen Beruf gemacht. Doch als er bei einer illegalen Schnüffelaktion einen bestialischen Mord beobachtet, steckt er in der Bredouille. Wird die Polizei ihm Glauben schenken? Nur der Killer selbst weiß, dass Simon nicht lügt – und will […]

, ,

Bald im Handel: Das Juwel der Finsternis

Das Juwel der Finsternis – der mitreißende Auftakt zu Mara Langs Fantasy-Zweiteiler Die Sklavin Kea hat eine mächtige Gabe: Sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. In den Dienst der Königsfamilie gestellt, soll sie dazu ausgebildet werden, die Feinde der Herrscherin zu manipulieren. Bald weckt sie das Interesse des Rittmeisters bei Hofe. Und obwohl sie einem […]