Die verarmte Hamburger Reederstochter Viktoria Virchow kommt im Jahr 1882 nach Shanghai, um dort ihr Auskommen als Gesellschafterin zu suchen. Durch ihre Arbeitgeberin, eine alte britische Lady, stößt sie auf ein dunkles Familiengeheimnis. Ein grüner Jadering und ein chinesisches Schriftstück aus Zeiten des Taiping-Aufstands geben ihr Rätsel auf. Gemeinsam mit dem chinesischen Akrobaten Jinzi versucht sie, das Geheimnis zu lüften. Die Spurensuche bringt die Deutsche und den Chinesen in Lebensgefahr …

Der fesselnde Auftakt zur Auswanderersaga um Viktoria Virchows Familie!

Infos:

  • Autorin: Tereza Vanek
  • Titel: Das Geheimnis der Jaderinge
  • Edition Carat, ein Imprint des Bookspot Verlags
  • ISBN 978-3-937357-53-9
  • Hardcover, 656 Seiten
  • Preis: 116,95€ (Print), 5,99€ (E-Book)

Rezensionen:

Dieses Buch hat mich mitgerissen. Es erzählt eine Geschichte in China des 19.Jahrhunderts, von der nur wenig bekannt ist. Vom Taiping-Aufstand hatte ich vorher noch nie gehört. Dazu gibt es die spannende Story einer jungen Deutschen, die es nach China verschlägt und sich in einen Halbchinesen verliebt. Das ganze Buch kommt ohne kitschiges Liebesgesäusel aus, sondern ist sehr realistisch geschrieben. Der Schreibstil ist wunderbar. Großes Kopfkino.“

Andere Länder, andere Sitten und Mentalität. Sehr interessant ist der Vergleich der Mentalität der Chinesen und der Deutschen im 19. Jahrhundert. Interessantes Buch.“

Tolles Buch. Wunderschöne Liebesgeschichte. Entführt in eine andere Welt.“

Sehr schön geschriebener Roman, der sich angenehm lesen und den Leser in eine fremde Welt eintauchen lässt. Ich konnte das Buch kaum weglegen.“ Stimmen auf Amazon

Kaufoptionen: