Über V.S. Gerling

V.S. Gerling ist das Pseudonym des Braunschweiger Autors Volker Schulz. Er ist verheiratet und lebt und arbeitet in Braunschweig. Schulz schreibt seit 2005 Spannungsliteratur. Sein erster Roman erschien 2009. Im Juli 2014 veröffentlichte er im Münchner Bookspot Verlag den Thriller „Das Programm“, der Auftakt zu einer Serie um den Ermittler Nicolas Eichborn bildete. Im September 2017 erschien der vierte Fall mit dem Titel „Die Farm“. Im Frühjahr 2018 erscheint der neuste Thriller des Autors. Das Buch trägt den Titel „Die Ewigen“ und es ist ein Wissenschafts-Thriller.