Charlotte Brandon, die Tochter eines Paares, das einst durch seine unerlaubte Heirat einen gesellschaftlichen Skandal auslöste, wird nach dem Tod ihres Vaters von ihrem weichherzigen, aber schwachen Onkel adoptiert. Rasch muss sie erkennen, dass sie in ihrer eifersüchtigen Tante eine Feindin hat, die ihr kein gutes Leben gönnen will. Um das Familienvermögen zu sichern, soll sie – wie in ihren Kreisen üblich – bald mit einem möglichst reichen Gentleman verheiratet werden. Da lernt sie den gut aussehenden Herrn des Nachbargutes kennen, Captain John Battingfield. Der weltoffene, unkonventionelle Marineoffizier verliebt sich heftig in die so aparte wie gebildete junge Frau, ist aber in einer unglücklichen Ehe gefangen. Obwohl Charlotte und John sich dagegen wehren, entwickeln sie schnell tiefe Gefühle füreinander. Vergeblich versuchen sie, der immer stärker werdenden Zuneigung zu widerstehen, da bahnt sich eine Katastrophe an …

Infos:

  • Autorin: Eva-Ruth Landys
  • Titel: Pflicht und Verlangen
  • Edition Carat, ein Imprint des Bookspot Verlags
  • ISBN 978-3-9537357-46-1
  • Harcover, 560 Seiten
  • Preis: 6,80€ (Print) UVP, 2,99€ (E-Book)

Rezensionen:

Herzschmerz vom Feinsten – sehr fesselnde Geschichte – wenn es überhaupt irgendetwas zu kritisieren gibt, dann vielleicht, dass der Schluss zu schnell erzählt wird – schade das es nur in einem Brief zusammengefasst wird! Danke an die Autorin für diese wunderschöne kurzweilige Geschichte , ich hab mir sofort noch ein Buch von ihr runtergeladen.“

Das Buch ist einfach klasse geschrieben. Da wird man sofort in frühere Zeit versetzt. Einfach klasse, ich mag solche Bücher gerne.“ Stimmen auf Amazon

Kaufoptionen: