Claude Monets Garten in Giverny und seine Umgebung stellen die Inspirationsquelle für seine Landschaftsbilder dar. Diese machten ihn zu einem der wichtigsten Maler des Impressionismus. Unterhaltsam und informativ verbindet die Autorin Leben und Schaffen des Künstlers und gewährt Einblick in seine letzte Schaffensphase. Die Bildbetrachtungen werden durch Briefauszüge des Malers und Fotografien von Haus und Garten ergänzt, die zu einem eigenen Giverny-Besuch einladen.

 

Infos:

  • Autor*in: Karin Sagner
  • Titel: Monet
  • ArtEdition, ein Imprint des Bookspot Verlags
  • ISBN 978-3-95669-147-8
  • Klappenbroschur, 132 Seiten
  • Preis: 19,95 € (Print)

Rezensionen:

»Die Kunsthistorikerin Karin Sagner, eine Spezialistin für die Kunst des französischen Impressionismus […] hat jetzt in der ArtEdition Renoir. Das Leben ein Tanz veröffentlicht, das einen intensiven Blick auf einen der Hauptvertreter des Impressionismus wirft und dabei viel Neues hinsichtlich der Betrachtungsweise einbringen kann. […] der so anregenden Bildbetrachtungen von Karin Sagner […] Karin Sagner, eine Spezialistin der französischen und deutschen Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts […] hat ein informatives Buch über Gauguin herausgebracht, das die Biografie des Künstlers mit anschaulichen Bildinterpretationen verbindet und diese durch Briefauszüge und Zitate des französischen Bahnbrechers der Moderne ergänzt.« – Klaus Hammer, literaturkritik.de

»Der kleine Band ist sehr apart gestaltet, er erweist sich als eine richtige Liebhaber-Edition, auch die Qualität von Papier und Druck stimmt, ebenso die Auswahl der abgedruckten Bilder. So werden die hochwertigen Inhalte ansprechend präsentiert. Wer das Buch als ideales Geschenk für einen Kunstfreund ersteht und erst einmal selbst hineinschaut, läuft Gefahr, es lieber gleich zu behalten …« – Media-Mania.de

»Dieser Band [hat] mich überzeugt, gefesselt und regelrecht nach Giverny eingeladen. Für Monet-Interessierte ein Muss, aber auch für Laien eine spannende Lektüre und ein tolles Buch, das sich zum Verschenken eignet.« – Carmens Bücherkabinett

»[Karin Sagner] hat sich regelrecht in die Werke und das Leben von Claude Monet verliebt. Denn diese Liebe spürt man deutlich beim Lesen dieses Buches.« – Bücherkabinett

Kaufoptionen: