20 kulinarische Kurzkrimis entführen nach Fernost und verbinden leckere asiatische Rezepte mit mörderischer Spannung.

Vor exotischer Kulisse treiben unsere Krimi-Autorinnen und -Autoren zwischen Gong Bao Rindfleisch, Sambal Ikan Bilis und Chinesischem Mondkuchen den Pulsschlag nach oben. Die Rezepte stammen unter anderem aus Indien, China, Vietnam, Thailand & Japan – perfekte Schauplätze für deftiges Mordgeschehen.

Schnallen Sie sich an und starten Sie Ihre kriminell-kulinarische Asienreise!

Wolfgang Breitkopf • Andrej Chekov • Marion Demme-Zech
Monika Deutsch • Jürgen Edelmayer • Ina Elbracht
Sabine Frambach • Petra Holz • Frank Krajewski
Veronika Lackerbauer • Gabriel R. K. Maier
Andrea Z. Rhein • Roland Ruether • Nick Stein
Harald Weber • Christina Wermescher • Cécile Ziemons
C. K. Zille

Infos:

  • Herausgeberin: Christina Wermescher
  • Titel: Mord süß-sauer. Kulinarische Kurzkrimis aus Fernost mit passenden Rezepten
  • Edition 211, ein Imprint des Bookspot Verlags
  • ISBN 978-3-95669-107-2
  • Taschenbuch, 304 Seiten
  • Preis: 14,80€ (Print), 7,99€ (E-Book)

Rezensionen:

„Eine Sammlung packender, gut durchdachter und ausgewählter Kurzkrimis. […] Besonders gut gefallen mir die schön eingearbeiteten, gut verständlichen Rezepte, welche einem schon beim Lesen das Wasser um Mund zusammen laufen lassen! Alles in Allem ein spannendes, sehr gut zu lesendes Werk!Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen!“ – Stimme auf Amazon

„Makaber, pfiffig, humorvoll, rasant bis mordgierig und die meisten dieser Kurzkrimis in diesem Band sind spannend. Das Besondere, alle handeln in asiatischen Gefilden, und in irgendeiner Form haben sie etwas mit Essen zu tun. […] Indien, China, Vietnam, Thailand und Japan, asiatisches Flair und Köstlichkeiten sind in jeder Mordgeschichte zu finden. Und ich kann nur raten, sollte jemand einmal in Chongquing ein Chili-Hähnchen in einem kleinen Restaurant zu sich nehmen wollen – Vorsicht ist geboten!“ – Sabine Ibing von Literaturblog Sabine Ibing

Kaufoptionen: