New York um 1870. Cynthia Crane, das Hausmädchen der angesehenen Familie van Buren, hat ein großes Geheimnis: Sie und der Sohn des Hauses planen, miteinander durchzubrennen. Doch alles kommt anders. Statt in den Armen des Liebhabers findet sich Cynthia hinter den Mauern des berüchtigten New Yorker Gefängnisses „Rabennest“ wieder. Als unschuldig verurteilte Schmuckdiebin … Alle Verbindungen zu ihrem bisherigen Leben lösen sich auf rätselhafte Weise in Luft auf. Während sie allein und verlassen den erbarmungslosen Gefängnisalltag erduldet, erkennt Cynthia, dass viel mehr hinter ihrer fingierten Verurteilung steckt als eine verbotene Liebe. Unter spektakulären Umständen gelingt ihr die Flucht. Damit beginnt eine gefährliche Odyssee durch Opiumhöhlen, Gaunerspelunken und die Salons der ehrenwerten Gesellschaft. Von New York bis nach New Orleans und in die düsteren Sümpfe Louisianas. Cynthia trifft auf Wahrsager, Hafenpiraten und Betrüger. Wem kann sie trauen? Was will der alte Voodoo-Priester von ihr? Und was hat die Engelsfeder zu bedeuten?

Infos:

  • Autor: Oliver Becker
  • Titel: Die Schatten von New Orleans
  • Edition Carat, ein Imprint des Bookspot Verlags
  • ISBN 978-3-937357-90-4
  • Hardcover, 528 Seiten
  • Preis: 17,95€ (Print), 4,99€ (E-Book)

Rezensionen:

In „Die Schatten von New Orleans“ gibt Oliver Becker Einblick in das Leben der Menschen von 1870. Er zeigt sehr deutlich die Unterschiede zwischen arm und reich, schwarz und weiß auf. Die Geschichte handelt im Wesentlichen von Macht, Einflussnahme, Rache, Liebe und Hass. Doch auch Freundschaft spielt eine große Rolle.
Der Autor legt einen sehr gut lesbaren Schreibstil an den Tag, nicht oberflächlich, sondern er macht vielmehr auf die Missstände dieser Zeitepoche aufmerksam. Seine Protagonosten sind gut ausgearbeitet und wachsen dem Leser sehr ans Herz. Die Hauptfigur Cynthia Crane wächst während ihrer Erlebnisse über sich hinaus.
Fazit: Gut recherchierter Roman über eine Zeit in den Vereinigten Staaten, als der Rassismus Hochkonjunktur hatte. Sehr spannend und authentisch erzählt. Absolut empfehlenswert.“

Ein sehr tolles Buch. Interessant geschrieben. Es war sehr fesselnd, ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen. Super.“

Ein tolles Buch, das mich sehr gefesselt hat! Tolle Charaktere und spannende Handlung! Ich hoffe auf mehr Bücher vom Autor.“ Stimmen auf Amazon

Kaufoptionen: