Als die Ehefrau des Millionärs Maximilian Kirchner im Sterben liegt, nimmt sie ihrem Mann ein Versprechen ab: Er soll alles dafür tun, ein Heilmittel gegen den Krebs zu finden, um so das Leben ihrer gemeinsamen Tochter zu retten.
Kirchner setzt alles daran, dieses Versprechen zu erfüllen und engagiert den Molekularbiologen Professor Krohn. Diesem gelingt das Unfassbare: Mit seiner Methode ist nicht nur Krebs heilbar, sondern der Alterungsprozess des Menschen wird gestoppt. Aus der anfänglichen Idee wird eine kontroverse Behandlung, die nur einem kleinen Kreis von Super-Reichen des Planeten angeboten wird: Das ewige Leben.
Einem Hacker gelingt es, in das System des Forschungsprojektes einzudringen. Er veröffentlicht die Namen der Personen, die behandelt werden sollen. Unter ihnen befinden sich viele, die für eine globale Finanzkrise verantwortlich sind. Es beginnt eine weltweite Jagd auf die, die man „Die Ewigen“ nennt. Auch Professor Krohn gerät in das Visier der Verfolger. Kann er für die Sicherheit der Testgruppe und sich selbst sorgen?
Als sich die Gejagten ein bisschen Luft verschaffen können, tauchen die ersten Nebenwirkungen der Behandlung auf …

Infos:

  • Autor: V. S. Gerling
  • Titel: Die Ewigen
  • Edition 211, ein Imprint des Bookspot Verlags
  • ISBN 978-3-95669-104-1
  • Klappenbroschur mit Lesezeichen, 480 Seiten
  • Preis: 14,80 € (Print), 7,99 € (E-Book)

Rezensionen:

Eine atemberaubende Spannung in diesem halb Science Fiction halb Thriller. Eine sehr gut gewobene Handlung mit vielen Überraschungen, sehr gut konstruiert. In keinem Moment langweilig. Ich habe das Buch in einem Stück gefressen. Das war ein Thema, das sehr interssant war und durchaus im Bereich des Möglichen. Ich bin zwar kein Molekularbiologe, doch alles liest sich sehr gut recherchiert und glaubwürdig. Empfehlenswert! Stimme auf Amazon

Kaufoptionen: