Einträge von U.Mattfeldt

, ,

Jetzt im Handel: „Denn wir waren Krieger“

Unser Titel „Denn wir waren Krieger“ ist jetzt im Handel erhältlich! Zum Inhalt: Winter 1980: Im Trubel eines Novembermorgens kommen die schwangere Layla und ihr Mann Jamal mit ihrer kleinen Tochter am Münchner Hauptbahnhof an. Hinter ihnen liegt die Flucht aus dem von Kriegen gebeutelten Afghanistan, vor ihnen eine ungewisse Zukunft in Deutschland. Im Gepäck […]

, ,

Jetzt im Handel: Todeslieder

Die spannende Dystopie „Todeslieder“ ist erhältlich! Zum Inhalt: Der dritte Weltkrieg ist vorbei. Die meisten Großstädte sind vernichtet und unbewohnbar. Die Menschen sind in strenge Klassen unterteilt. Während Ivy ein Leben im Überfluss führt, muss sie zusehen, wie die unteren Klassen kaum überleben. Die Musik ist die mordernste Waffe der Menschheit, nachdem die Totenweber sich […]

, ,

Im Handel: Herrschaften

Zehn Menschen sind tot, und niemanden kümmert es. Nun, fast niemanden. Seit fünfhundert Jahren stirbt exakt alle fünfzig Jahre ein Mitglied des ehrwürdigen Hauses von Karst und Dull eines unnatürlichen Todes. Immer allein, was merkwürdig ist, denn jeder Todesfall ereignete sich zum Zeitpunkt eines Familientreffens. Unfall und Unglück lauten die offiziellen Erklärungen, und es gibt […]

, ,

Leipziger Buchmesse

Wir waren natürlich auch in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse vertreten! Unsere Standnummer war in Halle 3 E310. Das könnt ihr auch noch hier nachlesen. An unserem gut besuchten Stand gaben wir gemeinsam mit dem Verlag BC-Publications und der Autorengruppe Homer Informationen zu Autoren und Büchern und standen natürlich auch für Fragen und Feedback […]

, ,

Im Handel: „Stille Nacht, tödliche Nacht – 24 mörderische Adventsgeschichten“

Unsere Weihnachtsanthologie „Stille Nacht, tödliche Nacht – 24 mörderische Adventsgeschichten“ ist jetzt erhältlich! Weihnachten. Seit Jahren deutlich mehr als ein einzelner, christlicher Feiertag. Sobald das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet wurde, sollte eigentlich der Stress Jahres hinter einem bleiben und einen die Besinnlichkeit des Festes umfangen. Eigentlich. Denn sobald nicht mehr der Alltag das größte […]

,

Im Handel: Sternenflammen

Unsere Science-Fiction-Anthologie „Sternenflammen“ ist im Handel erhältlich! Zum Inhalt: Eine unstillbare Neugier treibt zahlreiche Schriftsteller seit Jules Verne dazu, technische Innovationen aufzugreifen, die fesselnde Frage nach Leben auf fremden Planeten zu stellen und über interstellare Transportmöglichkeiten zu spekulieren. Dabei unterliegen diese Ideen einem stetigen Wandel, denn wenn sich die Gegenwart ändert, ändert sich die Vorstellung […]

,

Tolle Rezension für Utz Rachowski im kulturradio

Unser Erfolgsautor Utz Rachowski wurde mit seinen Titeln „Die Dinge, die ich vergaß“ und „Poesiealbum 339“  im Kulturradio Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) rezensiert! Autor des Artikels Salli Sallmann schwärmt in den höchsten Tönen: „Utz Rachowski ist einer der Autoren, die mit ihrem Schreiben eher weniger im Licht der Feuilletons stehen und dennoch gute Literatur produzieren. Rachowski  […]

,

Im Handel: Dinner mit Elch

In einem Blockhaus an einem idyllischen See mitten im tiefsten finnischen Winter, weitab von jeder Zivilisation trifft sich eine Gruppe von Männern und Frauen. Die kleine Gemeinschaft will fern vom Alltagsstress ein schönes Wochenende verbringen. Fehlanzeige! Schon am ersten Morgen findet man einen Gast mit dem Kopf in der Müslischale – tot. Ganz offensichtlich wurde […]

Im Handel: Schattenflammen

Ab sofort ist unsere Fantasy-Anthologie „Schattenflammen“ im Handel erhältlich! Gesammelt sind die besten Kurzgeschichten von Fantasy-Autoren. Thematisch wurden keine Grenzen gesetzt. Von großen Schlachten, heldenhaften Kriegern, einsamen Zauberern bis hin zu Zwergen und Drachen ist alles dabei. Zusammengestellt von Petra Mattfeldt und Burkhard P. Bierschenck können Sie sich auf ein spannendes Abenteuer durch die vorstellbaren […]

,

Neu im Handel: Die Ewigen

Der SciFi-Thriller der Extraklasse, der alles andere in den Schatten stellt! „Die Ewigen“ begeistert mit einer erschreckenden Zukunftsrealität. Kühl, menschlich grausam. Eine Dosis, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt… Alle Informationen zum Titel, Autor und den Kaufmöglichkeiten: Hier mehr erfahren!